IHRE GUTE BEHANDLUNG
BEGINNT BEI UNS MIT
FRAGEN UND ZUHÖREN

Immer wieder stellen wir uns die Frage, „Wie würden wir uns gerne behandeln lassen?“ – die Antworten prägen unseren ganz besonderen und sehr persönlichen Praxisstil. So gehen wir rund um Ihre Gesundheit mit einem individuellen Plan vor. Er entsteht auf der Basis unterschiedlicher Diagnose- und Therapieverfahren. Sie basieren auf schulmedizinischen, osteopathischen und Kenntnissen der Naturheilkunde, die wir kombinieren, um zwei Ziele zu erreichen: die Ursache Ihrer Beschwerden ganzheitlich zu erkennen und zielführende Therapien einzuleiten. Daraus entsteht Ihr Therapieplan, der beispielsweise Osteopathie, NIS (Neurologisches Integrationssystem), Akupunktur, Ernährungsempfehlungen, die Einnahme verschiedener Mittel (Homöopathika, Kräuter, Vitamine etc.), spezifische Übungsprogramme sowie weitere therapeutische Maßnahmen beinhaltet. Sie haben Fragen? Wir freuen uns darauf!

Osteopathie:
Über fragen und spüren
zum aktivieren

Wer nicht nur auf die Symptome schaut, sondern den Menschen als Ganzes sieht, bekommt auch einen anderen Blick für therapeutische Möglichkeiten. In der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts kreierte der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still die Osteopathie als ganzheitliche manuelle Behandlungsmethode – weltweit praktiziert, wird sie permanent weiterentwickelt. Der Osteopath betrachtet den Körper als biologische Einheit, der in einem sich ständig anpassenden Gleichgewicht funktioniert. Ist diese Selbstregulation eingeschränkt, wird das Gleichgewicht gestört, woraus wiederum Dysfunktionen entstehen können. Genau hier setzen die therapeutischen Maßnahmen an, indem sie die Selbstregulation ganzheitlich aktivieren.

Weitere Infos: www.osteopathie.de

NIS:
Ihr Gehirn besitzt den
Schlüssel zu Ihrer Gesundheit

(Zitat Dr. Allan Phillips)

Mit manuellen Reizen und Stimulationen können das Nerven-, Bewegungs- und Organ-system getestet und in den jeweiligen Funktionen korrigiert werden. Der neuseeländische Arzt und Osteopath Dr. Allan Phillips entwickelte in den 80er Jahren dieses Diagnose- und Therapiekonzept. Es basiert auf schulmedizinischen, osteopathischen und neurowissenschaftlichen Erkenntnissen sowie der Akupunktur. Indikationen:

  • Vegetative Störungen (z. B. Reizdarmsyndrom) 
  • Neurologische Störungen (Schlafstörungen, neurolog. Erkrankungen etc.) 
  • Immunologische Störungen (u. a. Allergien, Unverträglichkeiten, Neurodermitis) 
  • Hormonelle Störungen (Wechseljahrbeschwerden, Kinderwunsch u.v.m.) 
  • Schmerzen aller Art 
  • Kognitive Störungen (Lern- und Konzentrationsstörungen, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom usw.)
  • Emotionale Störungen (wie Ängste und Depressionen)

Weitere Infos: www.neurolog.de

Physio-/manuelle Therapie:
Helfen, unterstützen, 
vorbeugen

Die Physio- und die manuelle Therapie sind bewährte sowie feste Bestandteile der Rehabilitation bzw. Prävention. Profitieren Sie als Privatpatient oder Selbstzahler auch hier von unserer langjährigen Erfahrung und dem interdisziplinären Wissen.

Akupunktur/TCM:
Die ältesten Naturheil-
verfahren der Welt einsetzen

Fließt die Lebensenergie Qi harmonisch, ist der Mensch gesund – so die Philosophie der traditionellen chinesischen Medizin. Doch der Strom des Qi kann schnell negativ beeinflusst werden: Falsche Ernährung, Fehlverhalten oder psychische Umstände sind Faktoren, die sich als Störungen erweisen und so zu Krankheiten bzw. Schmerzen führen. Akupunktur, Kräuter oder Diätetik sollen die Blockaden des Qi-Flusses beseitigen und wieder ein harmonisches Gleichgewicht schaffen.

Unser Profil:
Ausbildung und Fortbildung
sichern die Qualität

Lernen Sie unsere persönlichen Qualitäten im Gespräch kennen – von den fachlichen können Sie sich hier vorab ein Bild machen…

Andreas Holzheu

Heilpraktiker
Staatlich anerkannter Osteopath (Hessen)
Physiotherapeut und Manualtherapeut
Dr. der Akupunktur (WHO, Sri Lanka)

Zahlreiche Fortbildungen in Kinderosteopathie
TCM (traditionelle chinesische Medizin)
Ayurvedischer Medizin
Orthomolekularer Medizin
Homöopathie
Ernährungslehre
Kinesiotaping

Palmina Holzheu

NIS-Master (Neurologisches Integrationssystem)
Physiotherapeutin und Manualtherapeutin
Mesologin®

Zahlreiche Fortbildungen in
parietaler Osteopathie
visceraler Osteopathie
TCM (traditionelle chinesische Medizin)
Ayurvedischer Medizin
Orthomolekularer Medizin
Homöopathie
Ernährungslehre

ihre gesundheit
ist für uns das
wichtigste

Ob Anruf, E-Mail oder das persönliche Gespräch – wir freuen uns auf Sie!

Andreas Holzheu, Heilpraktiker
Brauneggerstrasse 15, 78462 Konstanz
Tel. +49 (0)7531 - 2 84 43 96, Fax +49 (0)7531 - 2 84 43 97
kontakt@praxis-holzheu.de

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind aussschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Andreas Holzheu
Heilpraktiker
Brauneggerstrasse 15
78462 Konstanz
kontakt@praxis-holzheu.de
www.praxis-holzheu.de